Prophylaxe

Karies und Erkrankungen des Zahnhalteapparates haben eine gemeinsame Ursache: bakterielle Beläge. Diese können, besser müssen vor allem durch die häusliche Zahnpflege entfernt werden. Aber nicht immer gelingt dies perfekt. Um eine wirkliche Belagfreiheit zu erreichen, ist eine professionelle Zahnreinigung notwendig. In dieser im Regelfall einstündigen Prophylaxesitzung werden nicht nur die Beläge sondern auch der ober- und unterhalb des Zahnfleischs vorhandene Zahnstein entfernt. Eine speziell ausgebildete Prophylaxeassistentin führt dies in schonender Weise mit grazilen Instrumenten durch. Die Zähne werden anschließend poliert und fluoridiert. Diese Prophylaxe sollte mindestens zweimal jährlich durchgeführt werden. Günstiger Nebeneffekt: Bei der Sitzung werden die Zähne und die Restaurationen eingehend inspiziert und damit schon kleine Defekte frühzeitig entdeckt.

Standorte: 

Berodent Zahnärzte
Ärztehaus am Moritzplatz
Oranienstraße 158
10969 Berlin
Berodent Zahnärzte
Bergmannstr. 5
Haus 2, im 2. OG
10961 Berlin
Berodent Zahnärzte
Ärztehaus
Schwedenstr. 1
13357 Berlin

Blogbeiträge zum Thema: 

Prophylaxe

Die tägliche häusliche Zahnpflege:
Neben einer Zahnpasta mit Fluorid und Wirkstoffen gegen Plaquebakterien sollten auch Zahnseide oder Zahnbürsten für die Zahnzwischenräume verwendet werden. Die häusliche Zahnpflege reicht allerdings in der Regel nicht aus, um wirklich alle bakteriellen Beläge von den Zähnen und aus den Zahnzwischenräumen zu entfernen.