Digitales Röntgen

Die zahnärztliche Diagnostik ist ohne Röntgen heute unvorstellbar. Tatsächlich ist eine Vielzahl von Erkrankungen ausschließlich im Röntgenbild erkennbar.

Zudem können insbesondere Hartgewebsstrukturen besser beurteilt werden. Allerdings ist das herkömmliche Röntgen mit einer, wenn auch geringen Strahlenbelastung verbunden. Modernes digitales Röntgen verringert diese Belastung deutlich und ist insofern schonender. Das computergestützt hergestellte Bild kann bearbeitet und somit aussagefähiger gemacht sowie problemlos vervielfältigt werden. Für Zahnarzt und Patient ist der Einsatz dieser Technologie von unschätzbarem Vorteil.

Standorte: 

Berodent Zahnärzte
Ärztehaus am Moritzplatz
Oranienstraße 158
10969 Berlin
Berodent Zahnärzte
Bergmannstr. 5
Haus 2, im 2. OG
10961 Berlin
Berodent Zahnärzte
Ärztehaus
Schwedenstr. 1
13357 Berlin

Berodent Zahnärzte und Zahnärztinnen: 

Blogbeiträge zum Thema: 

3D-Röntgen / DVT

Wir freuen uns über Ihr Interesse am modernen, strahlungsarmen 3D-Röntgen im Kopf- und Halsbereich, der digitalen Volumentomographie (DVT).

Die DVT ist ein dreidimensionales Tomografieverfahren basierend auf Röntgenstrahlen. Sie ermöglicht, ähnlich der Computertomographie, die Erzeugung hochauflösender Schnittbilder in allen Raumebenen sowie die Berechnung dreidimensionaler Ansichten.